Das Berliner Mobilitätsgesetz und seine Auswirkungen auf Reinickendorf

Veröffentlicht am 20.09.2022 in Ankündigung

Unser Abgeordneter Sven Meyer lädt ein zur Informations- und Diskussionsveranstaltung am

Montag, dem 26. September 2022
um 18:30 Uhr
im Bürgerbüro Sven Meyer

2018 wurde das Berliner Mobilitätsgesetz beschlossen. Darin wurde festgeschrieben, dass der Öffentliche Personennahverkehr, der Fuß- und Radverkehr vorrangig gegenüber dem Autoverkehr zu behandeln sind.

Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für die Verkehrsplanung? Und was bedeutet das für uns in Reinickendorf? Es diskutieren mit Ihnen:

  • Dipl.-Ing. Horst Mentz (Lehrbeauftragter für nachhaltige, städtische Mobilität und ehemaliger Leiter Verkehrsplanungsabteilung München)
  • Sven Meyer (Mitglied des Abgeordnetenhauses, Sprecher für Arbeit)

Hier finden Sie den Einladungsflyer zu dieser Veranstaltung.

Veranstaltungsort:
Bürgerbüro Sven Meyer

Grußdorfstraße 16
13507 Berlin