Familienfest der SPD Reinickendorf auf der Familienfarm Lübars

Veröffentlicht am 14.08.2019 in Ankündigung

Am Sonntag, 18. August 2019 können sich in Reinickendorf Groß und Klein wieder so richtig amüsieren. Die SPD Reinickendorf feiert an diesem Tag von 11.00 bis 17.00 Uhr erneut ihr Familienfest auf der Familienfarm Lübars mit vielen Attraktionen, Spielen, Hüpfburg, Kinderschminken und Ständen von über 20 Reinickendorfer Vereinen und Organisationen aus Sport, Kultur und Politik, die sich an dem Fest beteiligen. Mehrere Sportvereine bieten mit Showeinlagen ein buntes Bühnenprogramm. Kinder können ihren kaputten Teddy bzw. ihr Lieblingsstofftier mitbringen. Die Kurklinik für Stoff- und Schmusetiere der AWO Berlin Nord-West e.V. repariert sie vor Ort und macht sie wieder gesund. Das Restaurant Alte Fasanerie sorgt für Getränke, Bratwurst, Steaks und anderen Speisen. Natürlich wird auch politische Prominenz erwartet .

Anfahrt: Familienfarm Lübars, Alte Fasanerie 10, 13469 Berlin, Bus X21 Endhaltestelle Quickborner Straße oder Bus M21 Quickborner Straße/Treuenbrietzener Str. . Beide Buslinien haben Anschluss an den U- und S-Bahnhof Wittenau.

 

Wer die Gelegenheit nutzen möchte, mit unseren Politikern ins Gespräch zu kommen: Zugesagt haben dieses Jahr

  • Andreas Geisel (Senator für Inneres und Sport)
  • Dilek Kalayci (Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung)
  • Raed Saleh (Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus)
  • Aleksander Dzembritzki (Staatssekretär für Sport)
  • Bettina König (Mitglied des Abgeordnetenhauses)
  • Jörg Stroedter (Mitglied des Abgeordnetenhauses)
  • Uwe Brockhausen (stellvertretende Bürgermeister und Bezirksstadtrat in Reinickendorf)
  • die SPD-Bezirksverordneten in Reinickendorf

Sie freuen sich auf anregende Gespräche mit den Besucherinnen und Besuchern des Festes – für Anregungen und Probleme haben sie ein offenes Ohr.