Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Ich freue mich, dass Sie den Weg auf unsere Seite gefunden haben. Hier stellen wir Ihnen Informationen über unsere SPD-Abteilung sowie das Abteilungsgebiet zur Verfügung. Auch zu politischen Themen aus dem Bereich der Bezirks-, Landes- und Bundespolitik finden Sie auf dieser Seite Informationen und Links.

Unsere Abteilung "Borsigwalde / Tegel-Süd" gehört zur SPD Reinickendorf. Nähere Informationen über unsere Arbeit, die Abteilung und ihre Grenzen finden Sie unter "Wir über uns" (derzeit noch in Bearbeitung).

Gerne nehmen wir auch Ihre Anregungen und Hinweise entgegen. Als SPD vor Ort nehmen wir Themen auf und leiten diese auch in die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) oder das Abgeordnetenhaus weiter.

Alle Bürgerinnen und Bürger aus Borsigwalde, Tegel-Süd und Saatwinkel sind zu unseren Abteilungsversammlungen herzlich eingeladen.

Ich hoffe, dass Ihnen unsere Website gefällt und wir Ihnen viel Interessantes bieten können. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit!

Mit besten Grüßen

Ingo Todtenkopf

Abteilungsvorsitzender

 

28.10.2018 in Ankündigung

Bürgertreff im Bouleclub, Club Bouliste de Berlin in Berlin-Tegel

 

Boulesport, der perfekte Nachbarschaftstreff - wir laden zum Kennenlernen ein

Die SPD Reinickendorf lädt ein zum Bürgertreff im Bouleclub in der Cité Guynemer zwischen dem Flughafen Tegel und der JVA Tegel am

Sonntag, dem 4.November 2018
12 bis 16 Uhr

Veranstaltungsort: Club Bouliste de Berlin, Rue Doret 8, 13405 Berlin

Gerne laden wir Sie bei Speis' und Trank zu flotten Würfen auf Deutschlands größter Boule-Anlage ein. Aleksander Dzembritzki, Berliner Staatssekretär für Sport, wird das Grußwort halten. Ebenso angekündigt hat sich Gaby Bischoff, die Europakandidatin der Berliner SPD. Denn welche Sportart, die von den französischen Alliierten nach Berlin mitgebracht wurde, zeigt besser die europäische Vision eines friedlichen Miteinanderlebens?

Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, den Boulesport auszutesten. Vereinsmitglieder stehen zur Verfügung, um das Boulespiel zu erklären und den richtigen Wurf der Eisenkugel zu zeigen.

SPD Kommunalpolitiker stellen sich zum Kiezgespräch über Politik, Vereinspflege, Sport und Gesellschaft.

Der Eintritt ist frei. Im Clubhaus werden Bratwürste und Steaks sowie Getränke zu fairen Preisen angeboten.

Übr den Verein: Der Bouleplatz existiert seit 1967, anfangs spielten vorwiegend Angehörige der französischen Schutzmacht. Nach dem Mauerfall wurde 1993 der Club gegründet und ist seit 1996 Besitzer des Geländes. Mehr Informationen unter www.club-bouliste.de .

08.10.2018 in Ankündigung

SPD Berlin unterstützt #unteilbar

 

Die SPD Berlin unterstützt die Demonstration #unteilbar am 13. Oktober 2018 und ruft zur Teilnahme auf. #unteilbar setzt sich für eine offene, freie und solidarische Gesellschaft ein und fordert ein Europa der Menschenrechte und der sozialen Gerechtigkeit. Menschenrechte sind unteilbar, vielfältige und selbstbestimmte Lebensentwürfe müssen selbstverständlich sein.

Gemeinsam mit dem #unteilbar-Bündnis wollen wir ein Zeichen setzen gegen Rassismus und Menschenverachtung. Wir stellen uns dagegen, dass von rechtsradikalen Gruppen und Parteien, von Pegida, rechten Hooligans und der AfD Humanität, Menschenrechte, Religionsfreiheit und der Rechtsstaat offen angegriffen werden.

Die Demonstration #unteilbar findet statt

am Samstag, 13. Oktober 2018
ab 13 Uhr
auf dem Alexanderplatz Berlin.

Weitere Informationen auf der Internetseite des Bündnisses unteilbar.org